Auf dieser Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Information zu Cookies sowie zum Datenschutz im Allgemeinen sind über den Button "Mehr Information" erreichbar.

Ein perfekter Tag

Ein nahezu perfekter Tag ist für die Organisatoren des vierten ARGI+Schongau Triathlon zu Ende gegangen. Das Wetter hat gepasst, die Veranstaltung lief reibungslos, die Sieger konnten ohne große Wartezeit geehrt werden und ein paar Erfolge für die heimischen Starter gab es auch noch oben drauf. Freilich waren auch ein paar Wermutstropfen dabei, allen voran die zurückhaltende Beteiligung nicht nur bei den Startern, sondern auch bei den Zuschauern. Gottlob gab es nur wenige kleinere Verletzungen bei den Teilnehmern und nur zwei Disqualifikationen.

Weiterlesen: Ein perfekter Tag

Änderungen in der Ausschreibung

In der Ausschreibung zum Schongau-Triathlon gibt es ein paar Änderungen. Diese sind rot markiert.

Top-fit mit der TK

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist Gesundheitspartner des diesjährigen Schongau Triathlon. Ob Amateur oder Profi, jeder kann am Schongau Triathlon teilnehmen – diese Idee gefällt auch der TK, die insbesondere die Sportler vor Ort, die Local Heroes, zum Mitmachen und Schwitzen animieren möchte.

Weiterlesen: Top-fit mit der TK

Badekappen mit Schongau Logo

Nun ist auch die Schongauer Altstadt auf Badekappen verewigt!

Danke dafür an Schwimm-Profi by Rainer Weiß!

Persönliche Startnummer beim 4. ARGI+ Schongau Triathlon

Wer sich innerhalb der Meldefrist (21.07.2015 bzw. BM 20.07.2015) zum 4. ARGI+ Schongau Triathlon anmeldet, der bekommt seinen Vornamen mit auf die Startnummer gedruckt.

Weiterlesen: Persönliche Startnummer beim 4. ARGI+ Schongau Triathlon