Top-fit mit der TK

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist Gesundheitspartner des diesjährigen Schongau Triathlon. Ob Amateur oder Profi, jeder kann am Schongau Triathlon teilnehmen – diese Idee gefällt auch der TK, die insbesondere die Sportler vor Ort, die Local Heroes, zum Mitmachen und Schwitzen animieren möchte.

Mit 9,3 Millionen Versicherten ist die TK eine der größten gesetzlichen Krankenversicherungen Deutschlands. Die TK steht für exzellente Leistungen, solide Finanzen und Verwaltungskosten, die seit jeher deutlich unter dem Schnitt in der gesetzlichen Krankenversicherung liegen. Die TK macht ihren Versicherten den medizinischen Fortschritt zugänglich und setzt sich für ein finanzierbares Gesundheitswesen auf hohem qualitativem Niveau ein.

Wer bei der TK versichert ist, erhält nicht nur einen exzellenten Service, sondern auch extra Angebote wie sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, spezielle Allroundtrainings und Gesundheits-Apps. Hinzu kommen hochwertige Leistungen für Menschen, denen die eigene Gesundheit und Fitness am Herzen liegen. 250.000 TK-Versicherte nutzen das TK-Gesundheits-Coaching, zum Beispiel zur Stressvermeidung, Ernährungsumstellung oder zur Verbesserung der eigenen Fitness. Aktiv im Alltag statt Couch-Potato: Der interaktive Online-Trainer macht das möglich, was allein so schwer fällt. Er bietet professionelle Betreuung, individuelle Beratung, ein exakt auf den Nutzer zugeschnittenes Übungsprogramm – und er steht rund um die Uhr zur Verfügung. Zum TK-Gesundheits-Coaching: www.tk.de (Webcode 38516).

Rund um das Thema Sport geht es auch im aktuellen Mitgliedermagazin der TK, das online zur Verfügung steht ( www.tk.de, Suchbegriff TK aktuell). Dort berichten Sportler wie Ironman Sebastian Kienle und Schwimmstar Markus Deibler, wie sie sich auf den Wettbewerb vorbereiten. Dazu gibt es wichtige Trainingstipps vom Profi.

Sponsoren