Neues aus der Liga

Schongau punktgleich an Tabellenspitze

Nach dem vorletzten Rennen in der zweiten Bundesliga Süd stehen die Schongauer Triathleten auf Platz eins der Tabelle, punktgleich mit den Herren aus Darmstadt. Am kommenden Wochenende fällt in Borken (Hessen) die Entscheidung um den Saisonsieg.

Weiterlesen: Schongau punktgleich an Tabellenspitze

Expressbericht zum Bundesligafinale in Borken

Nach einer deutlich längeren Anfahrt als erwartet kamen die Schongauer doch noch rechtzeitig an, um die Radstrecke abzufahren und sich in der gemieteten Ferienwohnung angemessen für den kommenden Tag zu verköstigen (Spagetti Bolognese)

Am Wettkampftag galt es dann, zunächst am Vormittag einen Swim&Run (400m-2500m) zu absolvieren. Von den fünf Startern jedes Teams wurden die besten 4 Zeiten addiert und daraus ergab sich die Startreihenfolge für den zweiten Wettkampfpart (inklusive Startdifferenzen).

Weiterlesen: Expressbericht zum Bundesligafinale in Borken

Expressbericht zum Bundesligawettkampf in Konstanz

Auch in Konstanz konnten die Schongauer Athleten beim 4. Wettkampf in der 2. Bundesliga Süd ihre konstante Leistung fortsetzen. An den Start gingen Vincent Zappe, Jan Heinrich, Konstantin Ottner, Lukas Sporer und Felix Zimmermann, unterstützt von Hannes Zappe, der als Supporter mit dabei war. Ottner gab dabei seinen Debütstart in der 2. Bundesliga.

Weiterlesen: Expressbericht zum Bundesligawettkampf in Konstanz

Vorbericht zum Bundesligafinale in Borken

Nach dem erfolgreichen Wettkampf letztes Wochenende in Konstanz steigt für das Tri-Team Schongau am Samstag das Saisonfinale. Als Tabellenführer (punktgleich mit Darmstadt und 1 Punkt vor Grassau) reisen die Schongauer Athleten zum letzten Rennen der zweiten Bundesliga Süd ins hessische Borken. Am Start sind Mannschaftskapitän Lukas Krämer, Felix Zimmermann, Roman Deisenhofer, Jan Heinrich und Lukas Sporer, als Supporter ist Julian Geistbeck mit dabei.

Weiterlesen: Vorbericht zum Bundesligafinale in Borken

Vorbericht zum Bundesligawettkampf in Konstanz

Auf geht‘s zur vierten und damit vorletzten Station der zweiten Bundesliga Süd in Konstanz, zum Hansgrohe Triathlon Konstanz. Mit am Start sind Jan Heinrich, Felix Zimmermann, Lukas Sporer, Vincent Zappe und Konstantin Ottner, der sein Debüt in der zweiten Bundesliga gibt und dabei vor allem seine starke Schwimmleistung ausspielen will. Gestartet wird über die Sprintdistanz mit Windschattenfreigabe.

Weiterlesen: Vorbericht zum Bundesligawettkampf in Konstanz