Auf dieser Seite verwenden wir Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Information zu Cookies sowie zum Datenschutz im Allgemeinen sind über den Button "Mehr Information" erreichbar.

Neueste Nachrichten

Absage Schongau Triathlon und Deutsche Meisterschaften



Liebe Athletinnen und Athleten, liebe Landestrainerinnen und Landestrainer,

aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation sind wir gezwungen den Schongau Triathlon und die Deutschen Meisterschaften am 18./19.07.2020 abzusagen.



nachdem wir uns im Herbst 2019 für die Austragung der DM Jugend/Junioren im Rahmen des Schongau Triathlon 2020 beworben hatten, haben wir mit großem Einsatz daran gearbeitet, diese DM vorzubereiten.

Unser Ziel war und ist es, eine sportlich faire und herausfordernde DM zu veranstalten, die als herausragendes positives Erlebnis in den Erinnerungen aller Beteiligten, insbesondere aber bei den jungen Athletinnen und Athleten, zurückbleiben sollte.

Dies gilt ebenso für den damit verbundenen Formatwechsel, mit dem wir den Schongau Triathlon auf Samstag, Spätnachmittag bis Samstagnacht, verlegt hätten. Mit einem „Nacht-Triathlon“ am Samstag wollten wir dem Schongau Triathlon einen neuen Impuls geben.

Wir haben auch bis jetzt gehofft, dies alles umsetzen zu können.


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19, haben wir uns nun gemeinsam mit der Deutschen Triathlon Union dazu entschieden, die DM Jugend/Junioren, am 19. Juli 2020 abzusagen. Nach Gesprächen mit den Behörden wurde für uns auch ersichtlich, dass auch der 9. Schongau Saturday Night Triathlon, am Abend zuvor (18. Juli 2020), abgesagt werden muss. Die Möglichkeiten der Durchführung waren zuletzt in vielerlei Hinsicht unabwägbar.

Im Bundesland Bayern sind sämtliche (sportlichen) Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 untersagt. Und selbst wenn die Veranstaltung unter den gegebenen Rahmenbedingungen zugelassen werden würde, müssten wir mit immensen bzw. unerfüllbaren Auflagen seitens verschiedener Behörden rechnen.

Maßgeblich ist dabei natürlich auch die Verantwortung für die Gesundheit von Athletinnen, Athleten, Helfern und Betreuern, aber auch der aktuell meist ungeregelte Trainingsbetrieb im gesamten Nachwuchsbereich der DTU. Dies gilt natürlich auch für die Triathletinnen u. Triathleten, die beim Schongau Triathlon an den Start gehen wollen.
Mit der jetzigen Absage wollen wir im Verein, bei den Athletinnen und Athleten, den Helfern und den Sponsoren frühzeitig für Klarheit sorgen.

Wie wir aufmerksam verfolgt haben wurde bereits die Mehrheit der (sportliche) Großveranstaltungen in Bayern, auch deutschlandweit, bis weit in den Herbst hinein abgesagt.

Wir haben gegenüber der DTU unsere Bereitschaft erklärt, im kommenden Jahr 2021 die Ausrichtung der DM Jugend/Junioren erneut in Angriff zu nehmen und würden uns freuen, wenn wir euch bei uns in Schongau am So., 18.07.2021 begrüßen können. Am Abend zuvor (Sa., 17.07.2021) wird dann hoffentlich der 9. Schongau Saturday Night Triathlon seine Premiere feiern.

Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute, bleibt gesund und "tri on"

Euer Tri Team Schongau